Uumrahmt vom Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit dem urwüchsigen Darßwald erstreckt sich Prerow entlang der Ostsee. Der weiße, feinsandige und flach abfallende Nordstrand zählt zu den schönsten Europas und bietet erholsames Badevergnügen und sportliche Aktivität an der Prerow-Bucht. 

Wer es etwas wilder mag findet am Weststrand des Darß seinen Platz. Der ca. 13 km lange Weststrand bietet besondere urwüchsige Reize. Ein Spaziergang ist hier zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes. Nach Stürmen kann man mit gutem Auge Bernsteine finden. Nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen, findet man eine unberührte Natur, wo Wind und Wellen mit ihrer Kraft noch wirken und gestalten dürfen. 

Und für Fotografiebegeisterte bietet sich der Darß mit Hirsch, Kranich & Co. als idealer Ausgangspunkt für Beobachtungen und Fototouren an.