So kommst Du nach Langeoog

Mit dem Auto zur Fähre nach Bensersiel

Die Adresse des Fähranlegers in Bensersiel lautet:

Schiffahrt Langeoog
Fährhaus Langeoog in Bensersiel
Am Hafen 20
26427 Bensersiel

Und dort parken Sie dann Ihr Auto und alles weitere geht ganz entspannt ohne Auto.

Aus dem Rhein-Ruhrgebiet über die A 1 (Münster/Osnabrück) bis zum Autobahnkreuz Ahlhorner Heide. Weiter auf der A 29 bis zum Autobahnkreuz Wilhelmshaven, Abfahrt Jever/Wittmund/Ostfriesische Inseln. Von dort gut ausgeschildert bis zum Anleger in Bensersiel.

Oder über die A 31 Kreuz Bottrop bis Leer Nord, weiter auf der B 72 bis Aurich, weiter auf der B 210 bis Ogenbargen, von dort gut ausgeschildert bis zum Anleger in Bensersiel.

Von den nördlichen und östlichen Bundesländern über Hamburg oder Hannover bis Bremen/Kreuz Ahlhorner Heide, weiter auf der A29 bis zum Autobahkreuz Wilhelmshaven.

Von den südlichen Bundesländern über die Autobahnen A 7, A 45, A 61 oder A 3 in Richtung Ruhrgebiet oder Hannover entsprechend der vorherigen Beschreibung nach Bensersiel.

Wichtig: Langeoog ist autofrei. Autos können auf einem der bewachten Parkplätze oder Garagen in der Nähe des Anlegers gegen Gebühr abgestellt werden.


Mit der Bahn

Aus Süd-westlicher Richtung bieten sich meist Bahnverbindungen bis zur Stadt Norden an. Von dort geht es weiter mit dem Bus zum Fähranleger Bensersiel.

Wer aus den Richtungen Hamburg, Hannover, Osnabrück oder Berlin kommt, kann bis nach Esens fahren. Die Strecken werden von der Deutschen Bahn und der NordWestBahn (ab Bremen, Oldenburg, Osnabrück, Wilhelmshaven) bedient. Von Esens geht es per Bus zum Fähranleger Bensersiel.


Mit dem Flugzeug

Per Lufttaxi-Dienst von Harlesiel oder Norden-Norddeich in knapp 10 min., von Bremen in ca. 35 min. nach Langeoog.

Flugplatz Langeoog

Von Ende März bis Ende Oktober täglich geöffnet von 9.00 - 13.00 und 15.00 - 19.00 Uhr (Ortszeit). Flüge in der übrigen Zeit nur auf Anfrage.

Ausführliche Informationen:

FLN Frisia-Luftverkehr GmbH Norddeich-Harle

Telefon: 04464 / 94810

www.inselflieger.de

Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert